13.03.2017, 12:02 Uhr

Unfall auf Schipiste mit Fahrerflucht

Schifahrer beging Fahrerflucht (Foto: MEV)
KITZBÜHEL (red.). Am 12. 3., um 11.45 Uhr, kam es auf einer Pistenkreuzung im Bereich der Bergstation Jufenalm/Ehrenbachgraben im Schigebiet Kitzbühel zu einer Kollision zwischen zwei Schifahrern. Ein 64-jähriger deutscher Staatsbürger verlor dabei das Bewusstsein und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins BKH nach St. Johann geflogen. Dort wurden Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf, der rechten Schulter und dem rechten Arm festgestellt. Der zweitbeteiligte Schifahrer beging Fahrerflucht.

Personenbeschreibung des Zweitbeteiligten:
männlich, ca. 30 Jahre, ca. 185cm, orange bekleidet.
Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Kitzbühel erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.