23.11.2016, 16:27 Uhr

Veteranenobmann in Waidring hängt drei Jahre dran

Obmann Peter Baumgartner im Kreis seiner fleißigen Marketenderinnen.

Peter Baumgartner wiedergewählt; Ehrungen, drei neue Mitglieder

WAIDRING (niko). Gewohnt unterhaltsam war die 146. Jahreshauptversammlung des 1. Tiroler Veteranenvereins Waidring unter "Moderation" von Obmann Peter Baumgartner. Er ist seit 25 Jahren im Amt und wurde für weitere drei Jahre wiedergewählt. Seine Vizes sind Josef Kals und Reinhard Foidl. Reinhold Divisek, seit 33 Jahren Schriftführer, zieht sich auf das Vize-Amt zurück. Es konnten drei neue Mitglieder begrüßt werden (bei 65 Uniformierten und 84 unterstützenden Mitgliedern). Im Vereinsjahr wurden zwölf Ausrückungen absolviert. Höhepunkt war das große Jubiläumsfest. Zu den sporltichen Erfolgen meinte Baumgartner: "Wir sollten uns umbenennen in 1. Tiroler Veteranen Sieger- und Sportverein."
Neben mehreren Beförderungen wurden Erwin Hauser für 15 Jahre Mitgliedschaft und Marketenderin Kathi Brantner für 25 Jahre geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.