08.10.2014, 11:43 Uhr

Vier Austropopper unter sich

DIE 3 präsentierten bei Wolfgang Ambros im Oas‘al ihr erstes Album

WAIDRING (niko). Auf Wolfgang Ambros‘ Kleinkunstbühne Oas‘al präsentierte die Austria-3-Coverband „DIE 3“ (Mike Korner, Alexander Klement, Herbert Frei) ihr erstes Studioalbum „Wir san aus Österreich“ mit zwölf eigenen Titeln, die ganz in der Austropop-Tradition gehalten sind.
Beim Auftritt durften natürlich auch Coverversionen von Ambros, Georg Danzer und Rainhard Fendrich bzw. Austria 3 nicht fehlen. Auch der Hausherr stellte sich auf der Bühne ein – „De Kinett‘n wo i schlaf“ sang Ambros gemeinsam mit DIE 3.
Mit dabei waren auch die Gewinner der über die Bezirksblätter gemeinsam mit Veranstalter Artist Backoffice by Gabi Krieger-Wolf verlosten VIP-Packages (drei Gewinner-Pärchen aus Münster, Angerberg, Vomp). Sie freuten sich über signierte CDs, Sektempfang und ein Meet and greet mit den Musikern.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.