30.08.2014, 11:58 Uhr

Viva la Musica auf der Leinwand in Hopfgarten

LR Beate Palfrader, Künstler Adi Holzer, Galerist Peter Ainberger und Bgm. Paul Sieberer. (Foto: Foto: Eberharter)
HOPFGARTEN (be). Im Rahmen des heurigen Kammermusikfestes findet im Kulmerhaus in Hopfgarten die Ausstellung der Werke von Adi Holzer statt. Bis 21. September ist der Zyklus „Viva la Musica“ in der Galerie zu sehen.
Als „Bilder die ins Herz treffen“ bezeichnet Galerist Peter Ainberger die Geschichten erzählenden Bilder des gebürtigen Wieners. Die Ausdruckskraft der Farben ist der prägende Faktor in Holzers Kunst und dies würdigte auch LR Beate Palfrader in ihrer Eröffnungsrede.
Viel Applaus gab es, als der künstlerische Leiter des Kammermuskfestes, Ramon Jaffè, überraschenderweise zum Violoncello griff und eine Darbietung seiner musikalischen Künste bot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.