11.01.2018, 12:04 Uhr

Widmungen für ein Wohn- und Geschäftshaus in Oberndorf

OBERNDORF. Im Bereich Einfahrt Lindenweg soll statt eines Altbestandes ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Insgesamt sollen zwölf Wohnungen sowie Gewerbeflächen und Parkplätze (auch Tiefgarage) entstehen. Dazu ist ein Einfamilienhaus für denEigenbedarf geplant. Nach Einwirken der Gemeinde kann im Zuge dieses Bauprojekts die Einfahrtssituation in den Lindenweg verbessert werden. Dazu werden kostenlos 111 m2 Grundfläche an die Gemeinde abgetreten.
Im Gemeinderat wurden die nötigen Änderungen im Flächenwidmungsplan einstimmig beschlossen, nachdem es intensive Beratungen im Bauausschuss gegeben hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.