24.10.2016, 11:11 Uhr

Zwei Schwerverletzte bei Abbiege-Unfall in Waidring

WAIDRING. Ein Einheimischer (21) wollte am 23. 10. auf der B 178 in Waidring nach links abbiegen und kollidierte dabei mit einem Motorrad. Der Motorradlenker (D, 51) und seine Ehefrau (51) wurden vom Motorrad geschleudert und schwer verletzt. Der Mann wurde mit der Rettung inss BKH St Johann gebracht, die Frau ins Klinikum Rosenheim geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.