25.03.2017, 11:10 Uhr

Autohaus Fuchs präsentierte das "Car of the year".

GF Simon Rabl (li. vo.) präsentierte mit Mitarbeitern das "Auto des Jahres 2017), den Peugeot 3008 SUV.
ITTER (niko). Das Autohaus Fuchs präsentierte den neuen Peugeot 3008, der das Thema Sports Utility Vehicle ganz neu interpretiert. Er punktet mit großzügiger Ausstattung und innovativen Technologien. Der 3008 wurde zum "Car of the year 2017" gewählt.
Die Dreizylinder-PureTech-Benzinmotoren nach Euro-6-Norm wurden noch kompakter und leichter und erzielen einen besseren Wirkungsgrad. Die BlueHDi-Dieselmotoren nach Euro-6-Norm verbinden hohe Leistung mit niedrigem Schadstoffausstoß.
Gezeigt werden natürlich auch die weiteren Modelle (Peugeot, Subaru, Suzuki) bei Fuchs und den Peugeot-Partnern im Bezirk.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.