27.10.2016, 16:50 Uhr

E-Up an Stadtgemeinde Kitzbühel übergeben

GF FRanz Wallner und Werner Dötlinger, Bgm. Klaus Winkler und Stadtamtsdirektor Michael Widmoser.

Porsche St. Johann lieferte neues elektrisches städtisches "Einsatzfahrzeug"

KITZBÜHEL/ST. JOHANN (niko). GF Franz Wallner und Werner Dötlinger (Porsche St. Johann) überstellten am Donnerstag einen neuen VW E-Up an die Stadtgemeinde Kitzbühel. Bgm. Klaus Winkler und Stadtamtsdirektor Michael Widmoser nahmen das neue Elektroauto in Empfang. "Es wird zuerst vom Bauamt, in der Folge dann von der Stadtpolizei genützt", so Winkler.
"Der leistungsstarke Motor bringt 82 PS Maximalleistung; beim Bremsen wird durch die sogenannte Rekuperation Strom zurückgewonnen (Bremsenergie); gefahren wird rein elektrisch und völlig emissionsfrei", erklärt Wallner.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.