30.01.2018, 09:35 Uhr

Ein Taxi weniger beim Anrufsammeltaxi „ASTi“

ST. JOHANN (niko). In St. Johann besteht das System Anrufsammeltaxi (ASTi). Damit können Bürger mit Hauptwohnsitz im Ort das Taxi rund um die Uhr mit Gutscheinen im Wert von 3 Euro pro Stück benützen.

Aus dem Vertrag steigt per 31. März die Fa. Taxi Toni aus. Ab Ende März gelten somit die Gutscheine bei Taxi Toni nicht mehr. „Es stehen aber nach wie vor rund von 0 bis 24 Uhr zwei weitere Unternehmen zur Verfügung, bei denen die ASTi-Gutscheine gelten: Fa. City Taxi und Taxi Rosemarie Schreder. Sämtliche Leistungen des Anrufsammeltaxis sind somit auch weiterhin für unsere BürgerInnen gewährleistet“, so Bgm. Stefan Seiwald.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.