08.09.2016, 10:04 Uhr

Match Gamper vs. Schlechter - Thema Innenstadt

Innenstadt Kitzbühel. (Foto: Archiv/Hofer)

Uneinigkeit über Vorgehensweise im Ausschuss (Parken, Taxis)

KITZBÜHEL (niko). Mit diversen Vorschlägen zu den Themen Parken und Taxis in der Innenstadt ist der zuständige Ausschussobmann GR Alexander Gamper (FPÖ) via Presse öffentlich vorgeprescht - wir berichteten.

Auf Kritik und Unverständnis stößt dies laut TT bei seinem Ausschussobmann-Vize Ludwig Schlechter (ÖVP). Er kritisiert diese Vorgangsweise bzw. "Alleingänge"; im Ausschuss habe man über diese Dinge noch gar nicht gesprochen.

Dem kontert wiederum Gamper. Er habe von seinem Vorgänger Schlechter nur "halbfertige Projekte und eine desolate Innenstadtpflasterung und das Referat als eine einzige große Baustelle" übernommen. Er wolle seine Ideen zur Meinungsbildung öffentlich präsentieren und "nicht wie die ÖVP Projekte im geheimen" abwickeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.