offline

Klaus Kogler

58.180
Heimatbezirk ist: Kitzbühel
58.180 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.08.2010
Beiträge: 12.242 Schnappschüsse: 145 Kommentare: 224
Folgt: 23 Gefolgt von: 81
1 Bild

Verirrter Skifahrer wurde aufgefunden

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 12 Stunden, 51 Minuten | 6 mal gelesen

KIRCHBERG. Am Montag Abend kam es zu einer Suchaktion nach einem verirrten Skifahrer im Skigebiet Kirchberg. Der Niederländer (24) verlor seine Freunde aus den Augen, blieb aber telefonisch mit diesen in Kontakt. Er gab vorerst an, dass er sich in der Nähe der Fleckalm befinde, da es sich dabei aber um einen Irrtum handelte, gestaltete sich die Suchaktion anfangs sehr schwierig. Nach zwei Stunden konnte der Mann zwar leicht...

1 Bild

Biathlontalente aus ganz Österreich laufen und schießen am Lärchenhof

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 12 Stunden, 56 Minuten | 5 mal gelesen

ERPFENDORF. Zwei Tage lang (4./5. März) ist das Langlauf- und Biathlonzentrum am Lärchenhof Austragungsort für österreichische Meisterschaften im Kinder- und Schülerbereich. Am Samstag, 4. 3., erfolgt um 11 Uhr der Start zum Ski Austria-SUMI-Cup für die Altersklassen U8 bis U15. Zudem werden dabei die Tiroler Meistertitel im Biathlon-Sprint vergeben. Spannend geht es auch am Sonntag, 5. 3. weiter, wenn die größten...

1 Bild

200.000 Euro für Sanierung des Waidringer Freibads

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 13 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

WAIDRING (niko). Nach Jahren mit laufenden und teuren Reparaturen muss nun das desolate Freischwimmbad in der Waidringer Badeanlagen umfassend saniert werden. Um den laufenden Wasser- und damit Energieverlusten Herr zu werden, ist eine komplette Beckenabdichtung mit einer speziellen Kunstharz-Beschichtung geplant. "Laut Planung und laut Bäderhygienegesetz muss die Einströmtechnik adaptiert, Fliesen abgetragen und dann die...

Leukental ist nun Klimamodellregion

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 13 Stunden, 28 Minuten | 3 mal gelesen

BEZIRK. Mit 1. Jänner hat die Klima- und Energiemodellregion Leukental die Tätigkeit aufgenommen. Den Gemeinden von Jochberg bis Kirchberg stehen damit 123.000 Euro jährlich an Förderungen für Energiesparmaßnahmen zur Verfügung. Auch ein Energiemanager wurde angestellt. Ziel ist es, bis 2050 energie-autark zu werden.

1 Bild

Endabrechnung für die neue Stockbahn Reith

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 13 Stunden, 35 Minuten | 5 mal gelesen

REITH. Nach dem Brand der Eisstockhalle im Vorjahr (wir berichteten) wurde nach Beschlüssen im Gemeinderat die Neuerrichtung veranlasst. Kürzlich konnte Bgm. Stefan Jöchl über die Endabrechnung des Neubaus berichten. "Stellt man die Gesamtbaukosten (inklusive Einrichtung) der Versicherungssumme, den Eigenleistungen der Eisschützen sowie Förderung des TVB, des ASKÖ und des Landes Tirol gegenüber, so verbleibt für die Gemeinde...

Carina Dengscherz 6. in EC-Super-G

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 13 Stunden, 40 Minuten | 4 mal gelesen

KIRCHBERG. Carina Dengscherz landete beim letzten Europacup-Super-G der Saison in Sarntal am 6. Platz (/+1,16 sek.). Der Sieg ging an ihre Kollegin Nina Ortlieb. Neun ÖSV-Läuferinen kamen in die Top-20.

Frauenbilder durch die Linse von Erika Hubatschek

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 14 Stunden, 39 Minuten | 2 mal gelesen

HOPFGARTEN. Als Pionierin der Schwarz-Weiß-Fotografie gelang es Erika Hubatschek schon im vorigen Jahrhundert, Frauen ganz besonders abzubilden. Die alpine Landschaft bildete dazu den Hintergrund. Zum int. Frauentag und zu ihrem 100. Geburtstag wird die Ausstellung im Atelier „Kunstraum Hopfgarten“ (Brixentaler Str. 8) ab 8. März (Eröffn. 19 Uhr) gezeigt.

1 Bild

Team um Veronika Huber Gewinner des Generationenturniers 2017

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 18 Stunden, 37 Minuten | 6 mal gelesen

KITZBÜHEL (niko). Zum 2. Mal wurde im Curling-BLZ das Generationenturnier ausgetragen. Spielberechtigt waren dabei Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren sowie Damen und Herren 45-plus. 15 CurlerInnen nahmen teil, die in vier Teams aufgeteilt wurden. Nach spannenden Spielen stand das Team Veronika Huber mit Chiara Puchinger, Manfred Reiner und Matthäus Hofer mit 6 Punkten, 11 Ends und 23 Steinen als Sieger fest. Auf Rang...

1 Bild

Die "Schneelöcher" Tirols...

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Der schneereichste Ort Tirols macht seinem Namen alle Ehre - HOCHFILZEN (niko). Das PillerseeTal ist das "Schneeloch" der Kitzbüheler Alpen und darüber hinaus die schneereichste Region Tirols. Die Neuschneesummen der Region liegen im 30-jährigen Durchschnitt bei 516 Zentimeter und die maximale Schneehöhe im Schnitt bei 111 Zentimeter. Damit geht das PillerseeTal eindeutig als schneereichste Region hervor. In der...

1 Bild

Jochberg: neue Raumordnung geht ins Finale

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

JOCHBERG. "Die Arbeiten zur Neuauflage des Raumordnungskonzepts gehen ins Finale; die Auflagefrist nach dem Erstbeschluss hat am 2. Februar geehndet", so Jochbergs Bgm. Günter Resch. Nun werden die einzelnen Stellungnahmen der Bürger behandelt und allfällige Änderungen dem Gemeinderat zum Zweitbeschluss vorgelegt. "Die Neuauflage dürfte im April oder Mai fertig sein; das neue Konzept ist dann wieder zehn Jahre gültig", so...

1 Bild

Bergrettung hat nun ein Geländefahrzeug

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

JOCHBERG. Die Jochberger Bergrettung verfügt über ein neues Geländefahrzeug ("Quad") mit wechselweise Rad- und Kettenantrieb. "Das Fahrzeug wurde auch von der Gemeinde subventioniert. Es ist eine wertvolle Ausrüstung für die Bergung von Verletzten im Gelände", erklärt dazu Bgm. Günter Resch.

1 Bild

Mehrere Projekt in Reith geplant

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

REITH. Einige wichtige Infrastrukturprojekte stehen in Reith auf der Agenda. Der Lückenschluss Steuerungskabel für den Hochbehälter Rummelsberg soll erfolgen. Im Bereich des oberen Wachingbaches wird ein Geschiebebecken errichtet. Beim Kulturhaus soll der Brandschutz verbessert werden. Für die öffentlichen Gebäude soll es eine einheitliche Schließanlage geben. Oberflächenkanäle werden künftig von der Gemeinde errichtet....

5 Bilder

Skitouren-Camp / Lawinenkurs Sankt Ulrich am Pillersee

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

ST. ULRICH. Skitouren gehen wird immer beliebter. Es braucht nicht viel für das grenzenlose Schneevergnügen am Berg. Und doch ist Vorsicht geboten: Abseits der Pisten lauern viele Fallstricke und Gefahren. Die BEZIRKSBLÄTTER laden mit ihrem Partner skitourenwinter.com an drei Terminen zu Skitouren-Camps mit Lawinenkurs; letzter Termin ist der 24./25. März in St. Ulrich im PillerseeTal. Beim Safety-Camp geht es zwei Tage...

1 Bild

Großer Schulskitag in Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

KITZBÜHEL. Am Freitag, 3. März, findet der große Kitzbüheler Schulskitag auf der Rasmusleitn und am Ganslernhang statt. Teilnehmen können alle Kinder und Schüler, die entweder eine Schule in Kitzbühel besuchen oder in Kitzbühel wohnhaft sind. Bereits am Mittwoch, 1. 3., können die Schüler ab der 5. Schulstufe von 13.30 bis 16 Uhr in einem eigenen Kurs trainieren. Das gleiche Angebot gibt es für die Kinder der...

1 Bild

Waidringer stellt in Mittersill aus

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

WAIDRING/MITTERSILL. Der gebürtige Waidringer, Hobbyfotograf und ambitionierte Ornithologe Richard Winkler stellt im Nationalparkhaus in Mittersill aus: „Der Nationalpark Neusiedler See und seine Vogelwelt“ ist das Thema mit eindrucksvollen Aufnahmen vom westlichsten Steppensee Europas mit seinem Schilfgürtel, den Salzlacken, Feuchtwiesen, Hutweiden und die vielfältigen und faszinierenden Vogelwelt. Die Vernissage findet am...