07.11.2016, 09:09 Uhr

5:1 Heimniederlage gegen Lustenau

KITZBÜHEL. Am Samstag war mit dem EHC Lustenau das momentan best-platzierte österreichische Team in der Sky Alps Hockey League (Platz 4) zu Gast im Sportpark beim EC Die Adler Kitzbühel. Die über 600 Besucher sahen ein gutes, schnelles Spiel. Mehr vom Spiel hatten die Vorarlberger, die auch in Führung gingen. Letzlich mussten die Adler mit einer 1:5 Niederlage das Eis verlassen.
Das nächste AHL-Spiel bestreiten die Kitz-Adler am nächsten Samstag, 12. November, auswärts bei den Sterzing Broncos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.