09.06.2017, 11:21 Uhr

Berglauf: Gold und Silber aus St. Johann

Gold und Silber für die St. Johanner Bergläuferin Alexandra Hausner. (Foto: privat)
ST. JOHANN (red.). Am Sonntag, 4. Juni fand der Internationale Muttersberglauf mit den österreichischen Staatsmeisterschaften in Vorarlberg statt. Alexandra Hauser aus St. Johann hat sich kurzfristig dazu entschlossen bei dem Rennen an den Start zu gehen. Es war ihr erster richtiger Berglauf mit 1.200 Höhenmetern und neun Kilometern. Mit dabei war natürlich die gesamte österreichische Berglauf-Elite.
Bei mäßigem Regen lief sie gut aufgewärmt anfangs einer Damengruppe hinterher, konnte dieser aber folgen. Nach ca. drei Kilometer fühlte sie sich richtig gut und begann mit einigen Überholmanövern, unter anderem konnte sie die Vertical Up Tour-Siegerin Susanne Mair hinter sich lassen und auch die mehrfache Staatsmeisterin im Marathon, Halb- & Bergmarathon, Karin Freitag.
Am Ende musste sich Alexandra Hauser vom Team Intersport Patrick nur Andrea Mayr geschlagen geben. Die Siegerin ist niemand geringerer als die vielfache österreichische Meisterin, vierfache Europameisterin sowie sechsfache Weltmeisterin im Berglauf.
In der Einzelwertung wurde Alexandra Vizestaatsmeisterin, in der Teamwertung konnte sie sich mit Claudia Rosegger den österreichischen Staatsmeistertitel sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.