05.07.2017, 14:55 Uhr

Clemens Schober siegt bei der Saustalltrophy

Glückliche Sieger mit Holztrophäen. (Foto: BC Saustall)
FIEBERBRUNN (niko). 53 Teams waren bei der heurigen Billard-Saustalltrophy in Fieberbrunn im Turniereinsatz.
In der Amateurliga holte das Team "The Avengers" vom Heimverein BC Saustall (David Waltl/Reinhard Sulzbacher) den 3. Rang. Der Sieg ging nach Bayern.
In der Championsleague gingen die 3. Plätze an ein Frankfurter und ein Kärntner Team. ImFinale setzte sich das Tiroler-Team mit Clemens Schober (BC Saustall) und Manuel Kapeller gegen das bayrische Team "los ballitos" durch und somit die begehrten Trophy-Teller in Empfang nehmen. Schober krönte damit seine erfolgreiche Saison mit einem Heimsieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.