23.11.2016, 16:15 Uhr

Erfolge für das Tanzpaar Stanonik/Soboleva

(Foto: R. Courtier)
ST. JOHANN. Bei den WDSF Austrian Open konnte sich der St. Johanner Herbert Stanonik mit seiner Tanzpartnerin Alina Soboleva (TSK Modena Wien) bei der „Wiener Walzer Konkurrenz“ ins Semifinale tanzen. Schlussendlich beendeten die beiden Mitglieder des Nationalkaders des ÖTSV das Turnier auf Platz 11-12 von 153 Paaren. Auch beim WDSF World Open Standard Turnier schafften es die Beiden ins gute Mittelfeld. Stanonik/Soboleva bereiten sich nun noch auf das im Dezember stattfindende WDSF Maribor Open in Slowenien vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.