28.05.2017, 07:06 Uhr

Event der Gleitschirmindustrie im Flugsportmekka Kössen

Der Himmel über Kössen war drei Tage lang von Tausenden Paragleitern bevölkert.

Super Paragliding Testival 2017 am Unterberg

KÖSSEN (jom). Mit 3.000 PilotInnen und 6.000 Flügen ging das dreitägige „Super Paragliding Textival 2017“ am Unterberg bei idealem Wetter erfolgreich zu Ende. Veranstalter war die Flugschule Kössen unter der Leitung von Sepp Himberger.

Alle führenden internationalen Hersteller präsentierten ihre neusten Produkte und Geräte für den Flugsport in der Kössener Fliegerbar-Arena. "Die Flugsportler profitieren durch die zentrale Möglichkeit, verschiedene Brands zur gleichen Zeit am gleichen Ort im Flug zu vergleichen", erklärt Himberger.

Das „Testival“ findet weltweit nur einmal pro Jahr statt, heuer bereits zum 9. Mal in Kössen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.