24.01.2018, 15:49 Uhr

Fünf Medaillen für Fieberbrunner Kämpfer

Die erfolgreichen Teilnehmer des TKD Fieberbrunn. (Foto: privat)
FIEBERBRUNN. Sieben Kämpfer vom Taekwondo Club Raiffeisen Fieberbrunn in die Tiroler Landesauswahl für den Int. Tübinger Pokal einberufen. Mit ihren fünf Medaillen trugen sie wesentlich zum Gewinn des Mannschaftstitels bei.
Drei Mal Gold holte Melisa Jovanovic, zu je einer Goldmedaille kämpften sich die Schwestern Luna und Zoe Ebbrecht. Silber holte Chiara Rudolf, Bronze ging an Daniel Mauracher. (niko)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.