17.12.2017, 17:49 Uhr

Gandler, Wagner und Hechenberger am Podest

Die beiden KSC-Mädels und Stams-Schülerinnen setzen sich in der Klasse Jugend 1 weiblich durch: Anna Gandler (links) Platz 2, Lara Wagner (rechts) Platz 3

Am 16. und 17. Dezember standen ersten die ersten Alpencup-Wettwerbe der Nachwuchsbiathleten in Martell (Italien) an.

8 Athleten aus dem Bezirk bestritten in den Klassen Jugend 1, Jugend 2 und Junioren einen Sprint-Bewerb und einen Supersprint-Bewerb. Mit 3 Podestplätze durch Anna Gandler, Lara Wagner und Andreas Hechenberger (alle KSC und Schüler des Skigymnasiums Stams) konnten konnten sich die Nachwuchsbiathleten bei sehr schwierigen Wind- und Wetterbedingungen von der starken Konkurrenz aus Deutschland, Italien, Schweiz, Slovenien) absetzen.

Weitere sehr gut Platzierung der heimischen Sportler: 16. Maximilian Prosser, Jugend 1 (KSC), 12. Lukas Kröll, Junioren (KSC), 12. Benedikt Foidls (HSV Hochfilzen), 31. Lukas Weissbacher, Jugend 1 (SC St. Ulrich), 71. Sandra Millecker, Jugend 1 (KSC).
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.