28.09.2017, 11:16 Uhr

Gemeinsam stark am Trail

Auch die Region Kitzbühel springt auf den Trailrunning-Boom auf. (Foto: Salomon)

Bergbahn Kitzbühel und Salomon kooperieren ins Sachen Trailrunning; TVB mit an Bord.

KITZBÜHEL (niko). Trailrunning kommt im Laufschritt nach Kitzbühel. Mit der umfassenden Partnerschaft zwischen Bergbahn Kitzbühel und Salomon starten im Sommer 2018 umfangreiche Maßnahmen, um die Berglandschaft zum permanenten Fitness-Parcour in freier Natur zu machen. Neben Veranstaltungen mit breiter internationaler Beteiligung wird besonders die tägliche Nutzung der Trailrunning-Routen für alle Laufbegeisterten.

Vom Trail für Einsteiger über klassische Routen für ambitionierte Athleten bis hin zum Alpinen Trail für Extremsportler wird alles geboten.

Besonders freuen sich die Kooperationspartner über das Engagement von Kitzbühel Tourismus bei der Entwicklung der sommertouristischen Produktinnovation, deren Konzeptionierung nun begonnen hat.

Michael Bauer, Geschäftsführer Amer Sports Austria GmbH, und Josef Burger, Vorstand Bergbahn AG Kitzbühel, unisono: „Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft. Gemeinsam wollen wir Kitzbühel mit der Marke Salomon zu einem alpinen Trailrunning-Zentrum entwickeln – naturnah, ressourcenschonend, authentisch, für Einheimische und Gäste gleichermaßen attraktiv.“

TVB-Chefin Signe Reisch:  „Trailrunning stellt für unser Sommerangebot eine tolle Bereicherung und zukunftsträchtige Entwicklungschance dar. Kitzbühel Tourismus bringt sich als Leistungspartner vom Start weg kraftvoll in die Partnerschaft von Salomon und Bergbahn Kitzbühel ein."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.