09.02.2018, 07:47 Uhr

Generalprobe für das GAMS UP Uphill-Race ist geglückt

An die 20 Teilnehmer nahmen an der Generalprobe des Reha-Gams-Up teil (Foto: @multivisualART)

Mit dem GAMS UP ruft das Rehazentrum Kitzbühel eine neue "team.sport.spirit-Veranstaltung" ins Leben ...


Die sportlichen Reha-Mitarbeiter sind stets für neue Herausforderungen - sowohl im sportlichen als auch im beruflichen Umfeld - bereit. Mit dem GAMS UP wurde am 2. Februar 2018 eine neue Veranstaltungsreihe unter dem bewährten Motto "team.sport.spirit" aus der Taufe gehoben.

GAMS UP ist ein Night-Uphill-Race, das in Kitzbühel von der Bichlalm-Talstation auf die Bergstation führt. Der Startschuss für die Generalprobe fiel am 2. Februar um 18 Uhr. Die genaue Streckenführung konnte frei gewählt werden, die Höhendifferenz von 693 Metern konnte entweder mit Tourenski oder Sportschuhen und Spikes bewältigt werden.

Die Veranstaltung fand heuer als Generalprobe für die eigentliche Premiere im Februar 2019 statt. An die 20 Teilnehmer probierten die 2,254 km lange Strecke, den Start und den Zieleinlauf. Die "GAMS-UP-Tester" trafen sich nach individueller Streckenwahl im Ziel zu einem geselligen Abend und zur Belohnung wurden unter allen Teilnehmern Preise verlost. Die glücklichen Gewinner freuten sich sehr über drei TENS-Geräte und eine Übernachtung für zwei Personen in der Therme Geinberg.

Ein großer Dank geht an das reha-interne Organisationsteam, an alle Teilnehmer, Schlachtenbummler und Unterstützer.

Alle freuen sich auf Februar 2019, wenn es heißt GAMS-UP mit Reha & Friends.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.