14.06.2017, 13:55 Uhr

Headcoach Joe West bei Adlern bestätigt

Joe West startet in dritte Kitz-Saison. (Foto: EC Die Adler)
KITZBÜHEL (niko).Dass die Adler auch in der Saison 2017/18 wieder an der Alps Hockey League (AHL) teilnehmen werden, stand schon länger fest. Nun wird vom neuen Vorstand auch bestätigt, dass die Stelle des Cheftrainers für die kommende Spielzeit wiederum Joe West besetzt wird.

„Joe West kennt Umfeld, Team und Liga bestens und so war es für den Verein die logische Konsequenz ihn weiter zu engagieren, nachdem die gemeinsamen Ziele formuliert und abgesteckt wurden“, so Vizepräsident Michael Widmoser. „Ich freue mich auf meine bereits dritte Saison in Kitzbühel. Mit unseren einheimischen Spielern, den Innsbrucker Haien als Kooperationspartner und jungen, motivierten Importspielern wollen wir in der zweiten Saison in der AHL den nächsten Entwicklungsschritt machen und uns weiter nach oben arbeiten", so West.

Die Adler werden weiter auf junge, hungrige Spieler mit viel Speed setzen, um ein hohes Tempo mit starker körperlicher Präsenz gehen zu können. An Schlüsselpositionen werden routinierte Spieler verpflichtet, deren Aufgabe es ist, die jungen Spieler zu führen, ergänzt Widmoser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.