01.12.2016, 15:06 Uhr

„Meet and Greet“ mit Dominic Thiem in London

Luiza Stroblmayr, Dominic Thiem und Michaela Artmüller in London (v. li.) (Foto: Generali Open Kitzbühel)
KITZBÜHEL/LONDON (red.). Zwei glückliche Gewinnerinnen zogen beim Turniergewinnspiel des Generali Open Kitzbühel 2016 das große Los. Mit Hilfe von Reiseveranstalter „TUI Das Reisebüro“ hoben Michaela Artmüller und Luiza Stroblmayr zu den ATP World Tour Finals nach London ab – „Meet and Greet“ mit Österreichs Superstar Dominic Thiem inklusive.

Treffen mit Thiem und Antonitsch

Dabei konnten sie nicht nur die Matches des Saisonfinales in der O2-Arena live vor Ort mitverfolgen, sondern sogar Österreichs Superstar Dominic Thiem zum persönlichen Plausch treffen. Im Zuge einer exklusiven Backstageführung gab Generali Open-Turnierdirektor Alex Antonitsch auch einen Einblick in das rege Treiben hinter den Kulissen des Saisonfinales.
Die ATP World Tour Finals gelten nach den vier Grand Slam-Turnieren als das wichtigste Tennisturnier der Herrentour. Das Teilnehmerfeld besteht aus den Top 8 der Weltrangliste. Mit Dominic Thiem stand in diesem Jahr, erstmals seit Thomas Muster 1997, auch wieder ein Österreicher auf dem Court.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.