08.09.2014, 14:41 Uhr

Nachwuchsaufschwung beim Volleyballclub St. Johann

Nachwuchsaufschwung: U11 Burschen des Volleyballclubs St. Johann. (Foto: Foto: VC St. Johann)
ST. JOHANN (bp). Seit Jahren arbeitet Hans Obermoser unermüdlich im Aufbau des männlichen Nachwuchses bei den St. Johanner Volleyballern und die Arbeit trägt Früchte: Fassen doch nun bereits seine ersten „Küken“ in der Kampfmannschaft Fuß.

In der vergangenen Saison konnte das 1. Team der U11 Burschen den Tiroler Vizemeistertitel erringen und qualifizierten sich somit erstmals in der Vereinsgeschichte für die Österreichischen Meisterschaften. Mit Platz 13 in der ÖM konnten die St. Johanner ein eindeutiges Signal setzen.

„Viel wichtiger als die Platzierung ist die Tatsache, dass meine Burschen mit dem Großteil des Feldes ordentlich mitgehalten haben. Außerdem konnten sie im Rahmen der ÖM ausreichend Erfahrung sammeln!“, meint Trainer Obermoser. Die 2. Mannschaft der 11er erreichte bei ihrem ersten Wettkampfeinsatz in Hopfgarten auf Anhieb den hervorragenden 4. Platz.

Dies verspricht einiges für die kommende Saison, in der die Burschen in der U 12 in die Tiroler Meisterschaft einsteigen. Auch für die jüngere und sogar Anfänger ist gesorgt: Mit Trainerin Brigitte Wallner erhält Obermoser heuer Unterstützung in der Nachwuchsarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.