29.09.2016, 17:27 Uhr

Osl gewinnt Gesamtwertung der österreichischen Mountainbike Liga

Nach der Saison ist vor der Saison für Lisi Osl. (Foto: Kuestenbrueck/EGO-Promotion)
BEZIRK (red.). Zum Saisonabschluss, nachdem sie die Olympischen Spiele in Rio von Zuhause aus mitverfolgen musste, stand für Lisi Osl und ihrer Teamkollegin Anne Terpstra vom Ghost Factory Racing Team die Teilnahme bei der Swiss Epic auf dem Rennkalender. Sechs Etappen quer durch das Wallis (CH), immer zu zweit.
„Diese Art von Rennen war eine ganz neue Erfahrung für mich, vor allem fahrtechnisch wurde ich gefordert und konnte mich dort um einiges weiterentwickeln“, so Osl.
Am Ende der Saison stand auch noch ein Erfolg zu Buche – den Gewinn der Gesamtwertung der österreichischen Mountainbike Liga.
Bereits am kommenden Wochenende findet für Osl das nächste Event statt – als Patin für das Nachwuchscamp der österreichischen U15 und U17 Mädels. Die drei Erstplazierten des „Austria Youngsters Cup“ dürfen das Wochenende mit Lisi Osl in den Kitzbüheler Alpen verbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.