06.07.2017, 11:57 Uhr

Premiere: 2. Platz für Kössener in Teamwertung

Starker Auftritt der Kössener in Innsbruck. (Foto: privat)
KÖSSEN (niko). Bei der Tiroler Taekwondo-Meisterschaft im Poomsae (Formen) feierte der Taekwondo Verein Kössen eine Premiere: mit sieben Gold-, vier Silber- und fünr Bronzemedaillen belegten die Kössener den 2. Platz in der Mannschaftswertung.

Meistertitel: V. Landegger, M. Bratusa, A. Lechthaler, M. Kattinger, M. Moitzi, L. Mammet, V. & S. Landegger, C. Unterrainer, A. Mammet, M. Bratusa & C. Klau;
Vizemeister: M. Lechthaler, M. Kattinger, A. & L. Mammet, C. Klaus;
Bronze: M. Moitzi, A. Lechthaler, S. Koidl, L. Mammet, M. Cencer.

Beim Int. Bodensee Cup erkämpften die Kössener drei Mal Gold, zwei Mal Silber und drei Mal Bronze.
Gold: J. Bellinger, S. Koidl, S. Höflinger; Silber: P. Schädlich, A. Zaiser; Bronze: M. Lechthalter, A. Mammet, L. Mammet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.