06.07.2017, 12:54 Uhr

Raiffeisenbank beglückwünscht Manuel Feller

"Gold" für Manuel Feller von Herbert Ponimayer. (Foto: Raiffeisen)
FIEBERBRUNN. Herbert Ponimayer, Leiter der Raiffeisen-Bankstelle in Fieberbrunn, überreichte eine Goldmünze an Slalom-Ass und Vize-Weltmeister Manuel Feller (24).

Nach überstandenen Rückenproblemen und Bandscheibenvorfall kämpfte sich der Fieberbrunner zurück auf die Weltcup- und WM-Pisten – mit neun Top-10-Plätzen im Weltcup in der vergangenen Saison und dem Slalom-Vize-Weltmeistertitel in St. Moritz.

Das Team der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann gratuliert zu den bisherigen Top-Leistungen und wünscht Feller schon jetzt viel Glück und tolle Erfolge in der kommenden Saison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.