20.03.2017, 11:40 Uhr

Saisonfinale Ski-Alpin: Feller mit Fieber auf Platz 16

Feller wurde zum Finale mit Fieber 16. (Foto: Hörl)
TIROL (red.). Zum sechsten Mal sicherte sich Marcel Hirscher den Gesamtweltcup beim Alpinen Saisonfinale in Aspen. Der 28-Jährige holte sich auch das Kristall für die Riesentorlauf- und Slalomwertung. Mit einem dritten Rang durch den Tiroler Michael Matt im Slalom von Aspen ist die alpine Ski-Weltcupsaison aus österreichischer Sicht am Sonntag positiv zu Ende gegangen. Vizeweltmeister Manuel Feller kämpfte beim Slalom gegen das Fieber, musste sich zum Start überwinden und wurde 16., wie bereits am Vortag im Riesentorlauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.