13.02.2017, 09:22 Uhr

Sieg gegen KAC II, Niederlage im Derby

KITZBÜHEL. im vierten Qualifikationsspiel des EC Die Adler Kitzbühel in der AHL am vorigen Mittwoch gelang beim KAC-Farmteam ein 6:4 Auswärtserfolg.

Am Samstag ging das Lokalderby gegen die Eisbären aus Zell am See im Sportpark von 800 Fans in Szene. Für die Kitzbüheler war ein Sieg nötig, um die Chance auf ein Play-Off Ticket zu wahren. Beide Teams gingen von Beginn an ein hohes Tempo. Die Eisbären gingen zwei Mal in Führung, ehe den Adlern der Anschlusstreffer gelang. Letztlich blieb es jedoch beim 2:1 Sieg für die Zeller.

Am kommenden Samstag gastieren die Kitzbüheler Adler in Sterzing, bevor sie am 22. Februar den HC Neumarkt zum letzten Saisonheimspiel im Kitzbüheler Sportpark empfangen. Die Qualifikationsrunde wird dann mit dem Retourspiel in Zell am See am 25. Februar abgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.