10.11.2016, 13:50 Uhr

SkiWelt: 27 Millionen € investiert

Die Jochstub'n inmitten der SkiWelt. (Foto: SkiWelt/C. Thomas)

Fokus auf Beschneiung; neue Gondel-Erlebnisbahn in Söll

SKIWELT. Mehr als 27 Millionen Euro wurden in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental heuer investiert. Die Bergbahn Westendorf hat ihre Schneeanlage optimiert (siehe eigener Bericht, 11,5 Mio. €); in Söll wurde die neue Erlebnis-Gondelbahn "Hans im Glück" um 6 Mio. € errichtet; sie ersetzt die 2er-Sesselbahn Salvenmoos in Hochsöll. In Scheffau wurde das Parkdeck um 140 Plätze aufgestockt; neu sind hier auch 300 beheizte Schränke im Skidepot. Insgesamt wurden im Großraum 100 neue Schneekanonen installiert. Nun können mit etwa 1.700 Schneeerzeugern rund 80 Prozent der Abfahrten in kurzer Zeit maschinell beschneit werden.
In der SkiWelt warten nun 90 moderne Bergbahnen mit 284 markierten Pistenkilometern auf die Wintersportler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.