25.01.2018, 11:16 Uhr

Tirol Milch Cup in Reith

Lokalmatator Kilian Achorner bewältigt die Sprungschanze. (Foto: SV Reith)
REITH (jos). Am 13. Jänner fand auf der Reither Skiwiese der Cross Country Cross Bewerb (CCC) im Rahmen der Tirol Milch Langlauf Cup-Serie über die Bühne. Durchgeführt in der freien Technik, besteht der Parcour aus verschiedenen Kurven, Wellenbahn, Steilkurve, Abfahrten und Anstiegen und für die älteren Teilnehmer ging es auch über eine Schanze kurz vor dem Zieleinlauf. Insgesamt waren über 200 Teilnehmer aus ganz Tirol anwesend. Der Trainer des TSV, Raphael Bechtinger stellte sich ebenfalls der Herausforderung und konnte im Rennen der Erwachsenen den Sieg davontragen. Und auch zahlreiche ganz junge Langläufer, die sogenannten "Fohlen", wagten sich über einen kurzen Parcour. Alle Ergebnisse und zahlreiche Fotos gibt es unter www.sv-reith.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.