02.11.2017, 13:39 Uhr

5 Hauben von Gault & Millau unter einem 5-Sterne-Dach

Simon Taxacher mit seinem Koch Martin Kinast. (Foto: Lukas Kirchgasser)

Wieder vier Hauben für Restaurant Simon Taxacher und erstmals eine Haube für sein Bistro-Restaurant Rosengarten. Ebenfalls neu: Relais & Châteaux Rosengarten ist 5-Sterne-Hotel.

KIRCHBERG (jos). Gault & Millau hat soeben den neuen Gourmet-Guide für 2018 publiziert. Von den Testern des wichtigsten Restaurantführers in Österreich erhielt der Kirchberger Simon Taxacher mit seinem Restaurant Simon Taxacher wieder vier Hauben und 19 Punkte und somit neuerlich die höchste in Österreich vergebene Bewertung (wir berichteten). Er gehört damit weiterhin zum elitären Kreis von nur 5 Köchen des Landes, die mit vier Hauben dekoriert sind. Eine Haube gab es außerdem erstmals für das Bistro-Restaurant Rosengarten im Relais & Châteaux Rosengarten. Unter der Patronanz von Simon Taxacher hat der erst 24-jährige Küchenchef Martin Kinast hier eine Haube erkocht. Damit sind in Kirchberg in den Kitzbüheler Alpen fünf Hauben unter einem Dach vereint im luxuriösen Lifestyle-Hotel von Simon Taxacher und Sandra Kobald, das seit wenigen Tagen als 5-Sterne-Hotel kategorisiert ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.