18.08.2016, 12:35 Uhr

And the winner is... das Kempinski Hotel Das Tirol

Ein besonderer Vorteil ist die Lage des Kempinski-Hotels direkt an der Piste, in der Mitte des weitläufigen Skigebietes der Kitzbüheler Alpen. (Foto: Kempinski Hotel Das Tirol)

Das Kempinski Hotel Das Tirol ist als „Bestes Skihotel 2016“ ausgezeichnet worden.

BEZIRK KITZBÜHEL. Den Branchen-Oscar vergibt das weltweit größte Testportal von Skigebieten, www.Skiresort.de, jährlich für besondere Highlights an und in den Skigebieten. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel ist das einzige, das den Wintersportlern im Skigebiet um Kitzbühel einen direkten Einkehrschwung in den Skikeller bietet – die Piste führt geradewegs am Hotel vorbei.
General Manager Henning Reichel über die besondere Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, dass wir diese Auszeichnung bereits das zweite Mal bekommen haben“, sagt er. Schließlich sei die Möglichkeit zum Ski-in und Ski-out einzigartig in der Gamsstadt. „Wir freuen uns sehr, dass die Tester das würdigen.“
Doch nicht nur ist das Kempinski Hotel Das Tirol die praktischste aller Adressen für Skifahrer und Snowboarder in und um Kitzbühel - das Haus gehört gleichermaßen zu den exklusivsten und unkompliziertesten Häusern in dem bekannten Tiroler Skiort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.