25.01.2018, 10:39 Uhr

EGGER präsentiert Produktvielfalt auf der DACH+HOLZ International

EGGER präsentierte die Produktvielfalt für Baubereiche auf der DACH+HOLZ International in Köln. (Foto: EGGER)

Aus Alt mach Neu: Sanieren und Renovieren mit EGGER Bauprodukten

ST. JOHANN/KÖLN (red.). Die DACH+HOLZ International ist die etablierte Leitmesse für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand. Zimmerer, Dachdecker sowie die Architekten- und Immobilienbranche treffen sich vom 20. bis 23. Februar in Köln. Der Holzwerkstoffhersteller EGGER präsentiert auf rund 100 m² am Stand 7.310 in der Halle 7 die breit gefächerte Palette seiner Bauprodukte. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema Sanieren und Renovieren.

Großer Zukunftsmarkt

Hintergrund: Das Sanieren, Renovieren und Modernisieren von Gebäudebestand ist in vielen Regionen aufgrund von immer knapper werdenden Wohnräumen und unerschwinglichen Baugründen ein wichtiger Zukunftsmarkt. „Holzbau liefert einen wesentlichen Beitrag, um die Klimaschutzziele zu erreichen und leistbaren Wohnraum schnell und einfach zur Verfügung zu stellen. Sanieren und Renovieren mit Holzprodukten von EGGER ist hierbei ein wesentlicher Baustein. Die DACH + HOLZ bietet als Branchentreff viele Möglichkeiten. Wir erreichen dort genau unsere Zielgruppe, den Verarbeiter, und bieten durch unsere Teilnahme eine gute Möglichkeit für den fachlichen Austausch mit EGGER und rund um unsere Produktwelt. Wir erhoffen uns auch, dass die positive Grundstimmung aus dem vergangenen Jahr weiter anhält und wir unseren Beitrag dazu leisten können, den konstruktiven Holzbau weiter voranzutreiben“, so Carsten Ritterbach, Divisionsleitung Vertrieb/Marketing Bauprodukte bei EGGER.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.