06.12.2017, 15:35 Uhr

Ein Tourismusplus auf vielen Ebenen

Gute Entwicklung in Region St. Johann

ST. JOHANN. Wie bereits berichtet kann der TVB Kitzb. Alpen St. Johann auf eine zuletzt sehr positive Entwicklung verweisen.
Neben starker Investitionstätigkeit (etablierte Betriebe, neue Hotels, Gemeindeinitiativen, Bergbahn "SkiStar", wir berichteten mehrfach) weisen die Zahlen bei Auslastung, Ankünften und Nächtigungen nach oben. "Seit drei Jahren in Folge gibt es ein Nächtigungsplus (12 %,) und eine um 10 % gestiegene Vollbelegsdauer, die Bettenzahl wuchs um 4,5 %; somit sind Nächtigungen und Auslastung deutlich überproportianal gewachsen", so GF Gernot Riedel.
Das künftige Hauptaugenmerk wird auf qualitatives Wachstum gelegt. So werden etwa aktuell von SkiStar 17 Mio. € im Gebiet Eichenhof investiert – die größte Investitionsoffensive aller Zeiten in der Region", so Obmann Josef Grander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.