23.03.2017, 15:44 Uhr

Falstaff: Simon Taxacher am 6. Rang

Simon Taxer findet sich in der Falstaff-Spitze wieder. (Foto: marketing deluxe)
WIEN/KIRCHBERG/BEZIRK KITZBÜHEL. Mehr als 240.000 Votings von rund 16.000 Gästetestern hat die Falstaff-Redaktion heuer erhalten. Aus den Bewertungen ging das "Steirereck" als souveränder Sieger hervor (100 Maximalpunkte für Heinz Reitbauer).

Ex aequo mit zwei weiteren Küchenchefs findet sich Simon Taxacher (Rosengarten, Kirchberg) mit 97 Punkten am 6. Platz des Falstaff-Rankings. In der Tirol-Wertung bedeutet das Rang zwei hinter der Paznauner Stube Trofana Royal (98 Punkte).

In der Sonderwertung "Top-5-Steakhäuser" in Tirol landet Asado's Steakhouse, Kirchberg an 2. Stelle (85 P.), das Steakhouse Kaps im A-Rosa, Kitzbühel am 3. Platz (84 P.) und Postinger Steakhouse, Jochberg, am 4. Rang (80 P.).

Im Bezirk schafften es zehn Gemeinden in die Bewertungen "Orte mit guten, mit sehr guten, mit hervorragenden Restaurants sowie Restaurants auf allerhöchstem Niveau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.