30.09.2017, 00:00 Uhr

Generationswechsel in Familienunternehmen

Zahlreiche Betriebe stehen vor der Übergabe. (Foto: fotalia)
GOING. Familienunternehmen sind das Rückgrat der heimischen Wirtschaft. Bis 2023 stehen in Österreich über 45.000 kleinere und mittlere Unternehmen, das sind rund 27 % aller KMUs, vor einem Generationenwechsel.

Die Übergabe/Übernahme eines Familienunternehmens sollte gut vorbereitet sein. Denn neben Sachthemen sind es oft ganz menschliche Aspekte, die zu einer Herausforderung für alle Beteiligten und somit der ganzen Familie werden können.

Sparkasse und Wirtschaftskammer laden interessierte Wirtschaftstreibende und deren Nachfolger zur Info-Veranstaltung: Mo, 16. 10., 19 Uhr, Stanglwirt.

Ablauf: Begrüßung, Vortrag von Experte Bernhard Baumgartner "Planung und Erfolgsfaktoren einer Übergabe/Übernahme, Tipps für die Praxis und wo lauern
konfliktreiche Hürden"; anschl. Podiumsgespräch, Diskission, Fragen, Get-together mit Weißwurst-Jause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.