03.09.2014, 10:06 Uhr

Geruch den Kampf ansagen

KITZBÜHEL. Mit der Geruchs"belästigung" durch den Felsenkeller (Käse-Reifekeller der Tirol Milch im Lebenberg, Anm.) soll bald Schluss ein, wie TM-Obmann Stefan Lindner erklärt. "Beim Lüften wird Ammoniak-Gas ausgeleitet, das führt zu dem für viele unangenehmen Geruch. Wir werden das Problem jedoch innerhalb weniger Wochen lösen können können, die Abluft wird von dem Geruch befreit", so Lindner.
Im Keller reifen derzeit rund 40.000 Käselaibe der Tirol Milch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.