18.09.2014, 16:43 Uhr

Jubiläum für die Wirtschaftswanderung

Josef Pröll mit Gattin, LH Günther Platter und café+co-CEO Gerald Steger bei der Wanderung 2013. (Foto: Foto: café+co)
FIEBERBRUNN/ST. JAKOB (niko). Bereits zum fünften Mal laden café+co International Holding, Industriellenvereinigung Tirol, Wirtschaftskammer Kitzbühel, Leitbetriebe Austria und TVB PillerseeTal am 27. September zur hochkarätig besetzten Wirtschaftswanderung nach Fieberbrunn. Rund 200 Wirtschaftsbosse sowie Diplomaten aus 25 Ländern werden gemeinsam den Gipfel erklimmen.
Die Wirtschaftswanderung unterstützt gemeinsam mit ihren Partnern das „Netzwerk Tirol hilft“ von LH Günther Platter, das Not leidenden Menschen in Tirol rasche und unbürokratische Hilfe ermöglicht. Im Vorjahr konnten die Veranstalter der Wanderung 12.000 Euro an die Hilfsorganisation überreichen.
Zum Auftakt gibt es am Vorabend einen Hüttenabend im Alpengasthaus Streuböden. Am Samstag führt die Route vom Ortszentrum nach St. Jakob; dort geht's per Sessellift zum Jakobskreuz, wo eine Gipfelmesse abgehalten wird. Zum Abschluss gibt's Schmankerl bei der Einkehr im GH "buach.blick".
Mit dabei sind erstmals zwei "Königinnen": Bundesweinkönigin Tanja Dworzak und Narzissenkönigin Theresa Pliem. Zur Wandrung brechen neben café+co-CEO Gerald Steger und LH Platter auch die Abgeordneten Josef Edenhauser und Sigi Egger, Christian Konrad (Raiffeisen), Josef Pröll, Reinhard Schretter, Gerald Unterberger, Pascal Broschek, Regionalmedien Austria-CEO Stefan Lassnig, Monika Kober, Florian Phleps, Renate Danler, Emese Dörfler-Antal uvm. sowie 25 Diplomaten zur Wanderung auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.