05.01.2018, 11:52 Uhr

Kempinski Hotel Das Tirol: neuer Skizirkus für Kinder

Direkt vor der Hoteltür können Kinder am sanften Hang ihre ersten Schwünge ziehen. (Foto: Kempinski)
JOCHBERG (navi).  Ski-in/Ski-out – direkt vor der Tür, im großen Garten des Kempinski Hotel Das Tirol ist die Skischule. „In Verbindung mit der Snow Academy Jochberg haben wir einen Anfängerhang direkt auf unserem Grundstück aufgebaut“, sagt General Manager Henning Reichel. Dort können die kleinsten Wintersportler ganz ungestört ihre ersten Schwünge auf einem sachten Hügel üben – und wenn sie genug haben, wieder ins wohlig-warme Hotel gehen.

Die Eltern nehmen indes die Tür in die andere Richtung – und stehen gleich mit beiden Brettern im Skigebiet Kitzbüheler Alpen. Ein kurzer Schlepplift zieht sie den Hügel hinauf, und schon sind sie bei der beheizten Gondel, die sie in den Skigroßraum bringt.

Nach Skitag und Après-Ski kann man im Kempinski The Spa entspannen. Der 3.600 Quadratmeter große Wellness-Bereich unter der Obhut von SPA-Managerin Janette Schmidt lädt mit einem umfangreichen Angebot und exklusiven Produkten zu Wellness-Behandlungen, Bewegungstherapie, Entspannung und Erholung ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.