16.11.2017, 08:34 Uhr

Kulinarische Höhenflüge im Hotel Unterlechner

Der Juniorchef Christian Unterlechner hat das Kulinarik-Konzept komplett neu aufgestellt. (Foto: Hotel Unterlechner)
ST. JAKOB (jos). Im Restaurant „Esskultur“ im kleinsten Erwachsenenhotel Tirols in St. Jakob serviert man regionale Produkte auf höchstem Niveau. Nun wurde das Restaurant von Österreichs Gourmet-Führer ausgezeichnet.
Seit einigen Jahren ist das Hotel Unterlechner Teil der Kochart-Familie und im eigenen Restaurant „Esskultur“ geht man noch einen Schritt weiter. Der Juniorchef Christian Unterlechner hat mit seinen 24 Lenzen das Kulinarik-Konzept komplett neu aufgestellt. Küchenchefin Yvonne Pobel kombiniert gekonnt Klassisches mit neuen Innovationen. Auch auf der Getränkekarte findet sich eine große Vielfalt an erstklassigen österreichischen Weinen sowie ausgezeichneten Schnäpsen.

Ausgezeichnet von Österreichs Gourmet Führer

Österreichs Gourmet Führer „A la Carte“ hat das Restaurant „Esskultur“ in seiner jüngsten Ausgabe gleich auf Anhieb mit 72 Punkten und 2 Sternen ausgezeichnet. Für den Service wurde es mit einer „Weinflasche“ ausgezeichnet. „Wir sind richtig stolz auf diese anerkannte Auszeichnung und es beweist, dass wir mit unserem Konzept absolut am richtigen Weg sind“, freut sich Unterlechner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.