07.02.2018, 12:12 Uhr

Land Tirol sucht Lehrling im Bezirk Kitzbühel

Das Land Tirol sucht einen Lehrling im Bezirk Kitzbühel. (Foto: Land Tirol)
BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Die duale Ausbildung wird in Tirol verstärkt gefördert. Das Land Tirol tritt selbst als bedeutende Ausbildungseinrichtung auf: „Wir gehen als gutes Beispiel voran und wollen mit unseren Lehrlingen Brücken in die Zukunft bauen. Bereits im Jahr 2016 wurde das Lehrstellenangebot verdoppelt. Nun werden wieder zahlreiche Lehrstellen im ganzen Land besetzt“, erklärt LH Günther Platter. Insgesamt gibt es tirolweit zwölf offene Lehrstellen im Landesdienst. Im Bezirk Kitzbühel sucht die Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel eine Verwaltungsassistentin bzw. einen Verwaltungsassistenten.

Wie wird man Lehrling beim Land Tirol?

Gesucht werden junge Menschen ab der neunten Schulstufe, die Interesse für die vielfältigen Aufgaben des Landes haben sowie gerne im Team und mit Menschen arbeiten. Das Gehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des jeweiligen Lehrberufs.
Bewerbungen sind mit Angabe des gewünschten Lehrberufes per E-Mail an das Amt der Tiroler Landesregierung zu senden: organisation.personal@tirol.gv.at.
Auch eine Online-Bewerbung ist heuer erstmals möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.