27.03.2017, 11:09 Uhr

Mitarbeiterehrung bei RHI Hochfilzen

RHI Betriebsräte mit Birgit Leeb-Lang, Walter Leeb, Josef Larch und Franz Reiter (Foto: RHI Hochfilzen)
HOCHFILZEN (red.). Im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins wurden am 17.3. zwei Kollegen des RHI Werkes in Hochfilzen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit vom Betriebsrat geehrt. Josef Larch ist bereits 35 Jahre und Walter Leeb 25 Jahre im Unternehmen tätig.
“Lange Betriebszugehörigkeiten sind für uns ein Indikator, dass RHI ein guter Arbeitgeber ist. Wir sind stolz, dass wir loyale und erfahrene Mitarbeiter haben.
Es ist uns wichtig, dass das Know-How im Unternehmen bleibt und an unsere jungen Facharbeiter weitergegeben wird. Somit entsteht eine Win-win-Situation, von der das Unternehmen und natürlich auch die Mitarbeiter profitieren", so RHI Konzernbetriebsrat Franz Reiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.