29.09.2016, 15:59 Uhr

Stadtwerke Kitzbühel: Kronberger folgt auf Eilenberger

KITZBÜHEL. Im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde die Nachfolge von Gerhard Eilenberger in der Betriebsleitung für Strom, Kabel-TV und Verkehrsbetriebe bei den Kitzbüheler Stadtwerken entschieden. Neuer Betriebsleiter für diese Bereiche wird der 42-jährige Kitzbüheler Andreas Kronberger (er kommt aus der Telekombranche).
Mit Gerald Mitterer gibt es in den Stadtwerken bekanntlich einen weiteren Betriebsleiter (für die Bereiche Wasser und Kanal). Eilenberger ist noch bis Ende des Jahres im Amt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.