Achsen statt Hanteln

Martin Hoi, der stärkste Mann Kärntens, hat wohl die ungewöhnlichste Trainingslocation für sich entdeckt um sich für seinen nächsten Wettkampf vorzubereiten.
Im Historama, dem Museum für Technik und Verkehr in Ferlach, findet der 170Kg Extremkraftsportler perfekte Trainingsgeräte in Form alter Maschinen- und Fahrzeugteile vor. Hier kann das St. Veiter Kraftpaket Gewichte heben, stemmen und drücken die in herkömmlichen Fitness Studios so nicht verfügbar sind.

Alle News auch auf der Facebook Seite

Wo: Historama, Auengasse, 9170 Ferlach auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen