Kleine Schritte bewegen Tonnen - Martin Hoi

2Bilder

Unter dem Motto "Muskelkraft statt Kernkraft" gestaltete Martin Hoi, der stärkste Mann Kärntens seine Weltrekordserie 2013. Dabei wurden den Naturgesetzen trotzend, neue Kraftrekorde aufgestellt.

In diesem Jahr lautet das Motto "Kleine Schritte bewegen Tonnen", so wird Hoi (175Kg) auch heuer wieder mit seinem Team X-TREME Kärnten für Staunen sorgen, wenn es im April heißen wird, 300Tonnen sind nicht genug, mehr wird vorab noch nicht verraten, außer das auch dieser Weltrekordversuch, wie auch alle bisherigen Events des Steel Man, in Kärnten stattfinden wird.

Natürlich wird es auch wieder die Hoilympics geben - Gesucht werden dafür mind. 8 Highlandteams die ihre Kräfte messen möchten. Gesucht wird das STÄRKSTE Highlandteam Kärntens.

Fotos zeigten Hoi beim Abschleppen der MS Ossiach (100 Tonnen mit einem Ruderboot) und bei einem Highlandbewerb.

Einen Bericht über das Abschleppen der MS Ossiach gibt es auch hier

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen