Ebenthal
VS Ebenthal Umbau gefördert

Der alte Teil der VS Ebenthal wird abgerissen, der neue Tel saniert und umgebaut
  • Der alte Teil der VS Ebenthal wird abgerissen, der neue Tel saniert und umgebaut
  • Foto: Marktgemeinde Ebenthal
  • hochgeladen von Nicole Fischer

Mit dem Schuljahr 2022/23 soll die Volksschule in der Marktgemeinde Ebenthal, wo derzeit mehr als 100 Schüler unterrichtet werden, saniert bzw. sogar teilweise neu gebaut werden.

EBENTHAL. Bereits im Sommer 2019 fand dazu im Mehrzweckhaus in Ebenthal im Rahmen eines Architektenwettbewerbes die dafür anberaumte Preisgerichtssitzung statt. Es ist mittlerweile klar, dass der älteste Teil der bestehenden Volksschule abgerissen wird und durch einen modernen Zubau ersetzt wird. Der bestehende jüngere Trakt der Volksschule soll saniert werden. Dabei soll unter anderem ein großzügige Aula entstehen, die neben der Schulnutzung auch anderweitige Möglichkeiten der Nutzung bieten soll. Sieger des Architekturwettbewerbes ist die Firma "bauraum.architekten Dominikus-Mikula", welche auch bereits Vorentwürfe angefertigt hat. Die Bau- und Adaptierungskosten des Projektes sowie die Einrichtung der Volksschule werden sich laut derzeitigen Schätzungen auf rund 5,6 Millionen Euro belaufen. Der Schulbaufonds des Landes Kärnten hat bereits im Sommer 2020 eine Unterstützung zugesagt. Laut abgeschlossenem Fördervertrag übernimmt das Land damit 75 Prozent der Baukosten, das sind rund 2,99 Millionen Euro.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen