18-jähriger Schieflinger bedrohte Freundin (14) mit Umbringen

Nach einem Streit wurde in einer Schieflinger Wohnung ein Butterfly-Messer sichergestellt
  • Nach einem Streit wurde in einer Schieflinger Wohnung ein Butterfly-Messer sichergestellt
  • Foto: SnaXXy/Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

SCHIEFLING. Zu einer groben Auseinandersetzung kam es gestern Abend in einer Wohnung in Schiefling. Ein 18-jähriger Schieflinger bedrohte seine 14-jährige Freundin mit dem Umbringen und hielt sogar ein Butterfly-Messer in ihre Richtung. Er beschädigte außerdem eine Küchenuhr und einen Bilderrahmen.
Dem Mädchen gelang es, ins Erdgeschoß in die Wohnung einer Verwandten zu flüchten, diese verständigte die Polizei. Der 18-jährige verließ die Wohnung. Ihn fanden die Polizisten anschließend in der elterlichen Wohnung, wo auch das Messer sichergestellt wurde.
Nach Abschluss der Erhebungen wird der 18-Jährige der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen