Dieses Jahr will ich es besser machen

Am Sonntag ist der 1. Advent, die stillste Zeit im Jahr beginnt. Möchte man meinen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Adventkalender befüllen, mit den Kindern Kekse backen, den Nikolo einladen, dem Christkind helfen. Schon jetzt fühle ich mich erschöpft. Doch ich spüre auch die Aufregung bei meinen Kindern. Sie können es kaum erwarten, das erste Türchen des Adventkalenders zu öffnen. Da beginne ich mich daran zu erinnern, wie sich Weihnachten eigentlich anfühlen soll. Und ich nehme mir meine Kinder als Vorbild: Vorfreude statt weihnachtlicher Hektik.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen