Ebenthal: Betrunken in Gartenanlage "gerutscht"

Angetrunken fuhr eine 22-Jährige in eine Gartenanlage in Ebenthal
  • Angetrunken fuhr eine 22-Jährige in eine Gartenanlage in Ebenthal
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

EBENTHAL. Gestern am späten Abend schlitterte eine St. Veiterin (22) mit ihrem PKW über eine Böschung in eine Gartenanlage in Ebenthal. Sie war auf der Miegerer Straße von Zell in Richtung Ebenthal unterwegs. Im Garten blieb das Auto dann stehen. Ein Alkotest verlief positiv. Die 22-Jährige wurde leicht verletzt und noch vor Ort ambulant untersucht. Dann brachte man sie ins Klinikum Klagenfurt. Sie wurde angezeigt, auch der Führerschein ist weg. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen