GTI-Treffen: Ladies Power und Club Challenge

Einige der "Tuning Ladies" nutzten die Teilnahme des Bürgermeisters gleich für ein Selfie
6Bilder
  • Einige der "Tuning Ladies" nutzten die Teilnahme des Bürgermeisters gleich für ein Selfie
  • Foto: Franz Habich
  • hochgeladen von Sebastian Glabutschnig

Per Facebook hat die Veranstaltungsgemeinde Maria Wörth gefragt wo die echten "Tuning Ladies" sind. Die ließen nicht lange auf sich warten. Heute um 10 Uhr trafen sich 29 "Tuning Ladies" zum GTI-Frühstück vor dem Schloss Reifnitz. Dieses Frühstück soll im nächsten Jahr beibehalten und ausgebaut werden. Neu war auch die Ladies Box auf dem VW Stand. Eine der vier Crew Boxen wurde exklusiv zur Ladies Box ernannt an der 4 verschiedene Autos vorgestellt werden.
In diesem Jahr konnten sich die GTI Clubs für die erste Club Challenge anmelden. Zwischen 10:30 und 16:00 Uhr treten sie in verschiedenen Bewerben gegeneinander an.

Keine nennenswerten Zwischenfälle

Laut Samariterbund gab es bis dato keine nennenswerten Einsätze. „Sämtliche Einsatzkräfte arbeiten wie gewohnt und mit entsprechender Routine hier Hand und Hand und die Sicherheit der Teilnehmer steht für uns ganz oben auf der Liste. Die Rückmeldungen der Fans zeigen auch, dass sie hier auch ihr Auto gerne zeigen und abstellen, da wir uns bemühen, dass z.B. keine Scherben auf den Straßen liegen und auch keine Beschädigungen passieren“, so Bürgermeister Perdacher.

Auto trifft Tracht

Der letzte Veranstaltungstag steht unter dem Motto „Auto trifft Tracht“. Das heißt: alle, die in Tracht kommen, zahlen keinen Eintritt. „Für morgen sind einige Auftritte von Landjugend Gruppen geplant, die den vielen internationalen und nationalen Teilnehmern einen kleinen Einblick in das Kärntner Brauchtum geben“, so Perdacher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen